Pkw-Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2017

Im ersten Halbjahr 2017 hat der Pkw-Neuwagenmarkt ein Wachstum von 8,6% verzeichnet.

Auch im Juni konnten die Neuwagenzulassungen wieder gesteigert werden, und es wurden mit 35.441 Stück um 5% mehr Zulassungen verzeichnet als im Juni 2016. Mit 186.561 Fahrzeugen, die von Jänner bis Ende Juni 2017 zugelassen wurden, konnte überhaupt ein Wachstum von 8,6% verzeichnet werden.

Marktleader ist nach wie vor der Volkswagen-Konzern mit einem Marktanteil von 34,6% im ersten Halbjahr 2017. Die Marke VW ist dabei mit 17,2% klarer Spitzenreiter, gefolgt von Skoda mit 7,2%.

Kommentare