Umfrage : Autokauf ohne Autohaus

Leistung des Händlers ist manchen Autokäufern kaum Geld wert

Potenzielle Käufer von Billigautos können sich durchaus vorstellen auf Dienstleistungen rund um den Autokauf zu verzichten. Die Probefahrt beispielsweise bei einer Autovermietung zu machen, ist für 80 Prozent der Befragten vorstellbar , 72 Prozent hätten keine Probleme damit, das Auto bei einer Tankstelle oder Autovermietung abzuholen. Das Fahrzeug über Telefon oder Internet zu bestellen, können sich 45 Prozent vorstellen.

Und das Potenzial ist beachtenswert: 11 Prozent der über 1.000 Befragten in Deutschland würden den Kauf eines Billigautos innerhalb der nächsten 12 Monate in Erwägung ziehen. Binnen drei Jahren können sich sogar 47 Prozent der Verbraucher vorstellen, ein solches Fahrzeug zu erwerben. 33 Prozent zeigten sich unentschlossen, und für 20 Prozent kommt ein solches Auto auch innerhalb der nächsten drei Jahre nicht in Frage.

Dies geht aus einer aktuellen Umfrage der Beratungs- und Agenturgruppe Marketing Partner, Wiesbaden, hervor. Für die Studie wurden in einer bundesweiten Umfrage 1.112 Personen im Alter von 18 bis 69 Jahren befragt, die im Juli 2005 über ein Onlinepanel Internet-repräsentativ erhoben wurden.

Für den Handel bedeutet dies: Im Bereich der Vermarktung von Markenautos steht seine Funktion auf dem Prüfstand. Was zunächst bei den niedrigpreisigen Fahrzeugen beginnt, könnte später auch auf andere Segmente übergreifen. Wie die Studie zeigt, ist den Kunden der Mehrwert des Handels im Neuwagenvertrieb kaum transparent oder "Geld wert". Auch wenn der Handel am Billigauto kein Geld verdient, machen sich spätestens die Umsatzeinbußen im Servicebereich beim Gewinn negativ bemerkbar.

Fazit der Studienautoren: Um Billigautos günstig verkaufen zu können, sind der Handel und die Hersteller gefordert, gemeinsam Konzepte zu entwickeln, die es dem Hersteller zwar erlauben, an den Endkunden direkt zu vertreiben, diese Käufer aber dennoch in Sachen Kundendienst und Service dem Handel zuzuführen.

Quelle: MP Marketing Partner