150 Jahre Opel - Teil 1: Die Jubiläums-CARAVANe

Opel feiert dieses Jahr seinen 150. Geburtstag. Opel Österreich startete aus diesem Grund die "Opel-ÖBB-Jubliäums-CARAVANe" und besuchte die Opel-Zentrale in Rüsselsheim.

Das Jahr 2012 steht bei Opel ganz im Zeichen vieler runder Geburtstage: Adam Opel wäre 175 Jahre geworden, Opel feiert seinen 150. Geburstag, die Alt-Opel-IG ihren 40. Geburtstag und das Opel-Werk in Wien-Aspern seinen 30. Geburtstag.

Am Wochenende vom 17.5 bis 20.5.2012 feierten dies Opel Österreich und rund 60 Teilnehmer mit der "Opel-ÖBB-Jubiläums-CARAVANe". Nachdem auch die ÖBB ihren 175. Geburtstag feiert, organisierte man einen Sonderzug nach Rüsselsheim, wo die Alt-Opel-IG mit rund 560 historischen Autos die 150 Jahre Opel und das 40-jährige Bestehen der Interessensgemeinschaft feierte.

Opel-Fans und -Mitarbeiter starteten mit rund 60 Autos nach Rüsselsheim, die Österreich-Fraktion war damit die am zweit stärksten vertretene Landesorganisation bei diesem Treffen.

Auch wir waren dabei und konnten die vielen verschiedenen Opel-Modelle bewundern und in Erinnerungen schwelgen. Die Stimmung der Teilnehmer war äußerst gut, auch wenn die renommierte Marke aus Rüsselsheim schon bessere Zeiten erlebt hat.

Im Glanz der Oldtimer verschwanden alle Zukunftssorgen, und man feierte gemeinsam die schöne Zeit, die jeder mit seinem Oldtimer bislang verbracht hatte. Adam Opel, der 2012 seinen 175. Geburtstag feiern würde, hätte sicher seine Freude gehabt, die vielen Teilnehmer, die stolz ihre Autos präsentierten, zu sehen.

Die Österreicher waren mit einer bunten Palette an Highlights zum Treffen gekommen. Von bekannten Modellen wie Kadett, Rekord, Ascona oder Commodore, bis zu seltenen Diplomat-, Admiral- oder Olympia-Modellen reichte die Bandbreite.

Das Rahmenprogramm der AOIG, wie die Alt-Opel-IG in Kurzform genannt wird, inkludierte auch Ausfahrten zum Opel-Zoo, einen Stadt-Corso durch Rüsselsheim, einen Opel-Teilemarkt sowie Führungen in die heiligen Werkshallen der Adam Opel AG.

Am Sonntag startete dann der ÖBB-Sonderautozug zurück nach Wien, wo die Teilnehmer der Jubiläums-CARAVANe gegen Abend wieder mit ihren Schmuckstücken ankamen.

Wir feiern noch ein bisschen weiter und bringen in den nächsten Wochen weitere Teile unserer Serie "150 Jahre Opel" mit vielen Infos sowie  Fotos, die wir während der Veranstaltung gemacht haben.

So zeigen wir im zweiten Teil die besten Fotos vom Auto-Corso durch die Rüsselsheimer Innenstadt, der dritte Teil wird sich dann mit der Geschichte der Marke Opel beschäftigen, und im vierten Teil zeigen wir den geheimen Keller mit zahlreichen Prototypen vergangener Tage und noch einigen weiteren Opel-Highlights. Weitere Folgen unserer Serie sind dann den verschiedenen Modellen aus allen Epochen gewidmet.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt