Audi feiert drei Jubiläen beim Goodwood Festival of Speed

Audi Tradition wird beim Festival of Speed vom 27. bis 29. Juni 2014 in Goodwood drei große Jubiläen feiern.

Das traditionelle Festival of Speed in Goodwood findet diese Jahr vom 27. bis 29. Juni statt und wird wieder eine Fülle von Highlights bieten. Audi feiert dabei gleich drei große Jubiläen.

Den ersten Motorsport-Erfolg erzielte vor 100 Jahren der Audi Typ C "Alpensieger". Der 35 PS starke offene Tourenwagen siegte bei der Internationalen Österreichischen Alpenfahrt.

Vor 80 Jahren gaben dann die Auto Union Silberpfeile ihr Renn-Debüt, an das Audi Tradition mit dem Auto Union Typ C Rennwagen von 1936 erinnern wird.

Zu sehen ist auch der Audi 90 quattro IMSA-GTO, der vor 25 Jahren in der nordamerikanischen Rennserie zum Einsatz kam. Das Festival of Speed in Goodwood ist die größte Veranstaltung der Welt für historischen Motorsport und zählt jährlich rund 160.000 Besucher.

Kommentare

Markenwelt