BMW auf der Techno Classica 2017

BMW Group Classic präsentiert besonders innovative Fahrzeuge aus den Jahren 1936 bis 1995, sowie einen Rückblick auf 40 Jahre 7er-Reihe.

Die BMW Group Classic verhilft den Besuchern der weltweit größten Fachmesse ihrer Art von 5. - 9. April 2017 zu ganz neuen Perspektiven. Die Highlights aus der Geschichte des Unternehmens sind nicht nur an einem neuen Standort, sondern auch hinter einer außergewöhnlich geschmückten Fassade zu entdecken.

Im Blickpunkt stehen dort besonders prägende Innovationen aus der Modell- und Technologiegeschichte. Unter dem Motto "Unsere DNA: Innovation" wird diese Geschichte anhand von zwölf wegweisenden Fahrzeugen aus den Jahren 1936 bis 1995 erzählt.

Gemeinsam mit dem Publikum blickt die BMW Group Classic unter anderem auf 40 Jahre BMW 7er Reihe und die Einführung des Zwölfzylinder-Motors in der Luxuslimousine vor 30 Jahren zurück.

Kommentare