Bentley legt Oldtimer neu auf

Bentley hat jetzt angekündigt, eines seiner berühmtesten Modelle, den Blower von 1929, in einer Kleinserie neu zu bauen.

Schon Aston Martin hat gezeigt, dass man mit der Neuauflage von originalgetreu nachgebauten Oldtimern viel Geld machen kann. Jetzt startet auch Bentley mit dem Nachbau eines berühmten Oldtimers. Insgesamt 12 Exemplare des berühmten Blower von 1929 sollen von Spezialisten originalgetreu nachgebaut werden und so an die glorreiche Zeit erinnern.

Damit entstehen vom Nachbau genau drei mal so viele Fahrzeuge wie vom Original, welches nur vier Mal gebaut wurde, aber Bentley zu viel Ruhm verholfen hat. Eines der Originalfahrzeuge ist auch heute noch oft für Bentley im Einsatz, zuletzt beim Concours d´Elegance in Pebble Beach.

Einen Preis für die Neuauflage des Blower hat Bentley nicht genannt. Man kann aber davon ausgehen, dass er sich - egal um welchen Preis - schnell verkaufen wird.