Citroen Origins: Logo zum 100. Jubiläum der Marke enthüllt

Auf der Retromobile 2018 wirft die Marke Citroen einen Blick voraus auf ihr hundertjähriges Jubiläum in 2019.

Auf der Oldtimer-Messe, die von 7. bis 11. Februar 2018 in Paris stattfindet, wurde jetzt das Logo des Jubiläums im nächsten Jahr enthüllt. Es trägt den Namen der Marke "Origins", die im Juni 2016 zur Eröffnung des virtuellen Museums Citroen Origins gegründet wurde. Origins steht für alle Ereignisse und Produkte, die mit der Geschichte der Marke verbunden sind. Als Augenzwinkern an das ursprüngliche Logo der Marke aus dem Jahr 1919 wird der Doppelwinkel in einem Oval eingerahmt. Der Doppelwinkel geht auf das erste Unternehmen von Andre Citroen zurück, das sich auf die Fertigung von Winkelzahnrädern spezialisierte.

Der französische Autohersteller Citroen blickt auf eine spannende Markengeschichte zurück, die fast ein ganzes Jahrhundert umfasst. Im Jahr 1919 gab Firmengründer Andre Citroen den Startschuss für eine tolle Erfolgsstory, die Citroen seit 2016 auf einer aufwendig gestalteten Website in Szene setzt: www.citroenorigins.at erzählt spannende und interessante Geschichten rund um die Marke Citroen und ihre wichtigsten Modelle. Hier findet man detaillierte Infos zu 52 Citroen Modellen, Fotos, historische Broschüren sowie die charakteristischen Motorengeräusche der Citroen Fahrzeuge. Darüber hinaus liefert die Seite Hintergrundinformationen zu den Themenschwerpunkten "Komfort", "Andre Citroen" sowie zum Citroen Logo - von seinem Ursprung über die weitere Entwicklung bis zum heutigen Design.

Kommentare