Erlauftal-Classic feiert Premiere

Zum ersten Mal veranstaltet der Oldtimer-Club Erlauftal eine Rallye für klassische Fahrzeuge. Start ist in Scheibbs, Ziel ist in Gaming. Termin ist der 16.9.2012.

Zu einer Klassiker-Rallye in drei Etappen mit Sonderprüfungen lädt der Oldtimerclub Erlauftal in Niederösterreich ein. Am Sonntag, dem 16. September, geht’s von Scheibbs durchs Mostviertel und auf den Spuren der Eisenstrasse bis Gaming. Abschluss ist die Präsentation der Fahrzeuge im Hof der Kartause.

Für die Streckenführung haben die Erlauftaler ein Roadbook erstellt. Für Motorräder besteht die Möglichkeit, die Tour auch geführt zu fahren. Die Route führt über asphaltierte Strassen. Die Länge beträgt rund 115 Kilometer. Sie ist auch mit Fahrzeugen kleiner Kubaturen zu bewältigen, wie anhand eines Testfahrzeugs - einer Puch 125 TT Bj.1948 mit 6 PS - erkundet.

Teilnahmeberechtigt sind Automobile und Motorräder bis Baujahr 1985. Bedingung ist, dass die Fahrzeuge zum Straßenverkehr zugelassen sind und eine gültige Begutachtungsplakette lt. § 57a aufweisen (wird überprüft). Fahrzeuge mit Probekennzeichen werden nur auf eigenes Risiko des Fahrzeughalters und des Kennzeichenbesitzers zum Bewerb zugelassen.

Das Nenngeld beträgt 15 Euro, bei Nachnennung (begrenzt möglich) am Veranstaltungstag 20 Euro. Nennschluss ist der 1. September 2012.

Zeitplan:
ab 7.30 Uhr: Eintreffen und Anmeldung der Fahrzeuge in Scheibbs, Parkplatz Allwetterbad
8.40 Uhr: Fahrerbesprechung
9.00 Uhr: Start
ca. 14.30 Uhr: Siegerehrung in Gaming/Kartause

Infos:
Oldtimerclub ErIauftal, Rupert Teufl, E-Mail: oldtimerclub.Erlauftal@gmx.at , Tel: +43 664 73759620

Kommentare