Ice & Snow Oldtimer-Classic in Retz

Start in die neue Oldtimer-Rennsaison

Bei der " ice & snow CLASSIC " am Samstag, dem 2. Jänner 2010 gibt es am Hauptplatz im nieder-österreichischen Retz einen Rundkurs für Oldtimer. Achtzehn Teams, davon vier aus Deutschland, werden die Oldtimer-Rennsaison 2010 eröffnen.

Um 10 Uhr wird der Rundkurs gestartet, bei dem Renault Alpine, Ford Escort, Opel Manta und VW-Käfer tolle Drifts um das Rathaus hinlegen werden. Ältestes Fahrzeug ist ein 40 Jahre alter Mini Cooper, mit dem Michael Klemm aus Bayern startet. Im Opel Manta des Hautarztes Dr. Gerhard Kunz aus Weiten wird die jüngste Teilnehmerin sitzen: die 15jährige Ines Kunz hat als Beifahrerin ihrem Vater bereits zum Gesamtsieg einer Oldtimer-Rallye verholfen.

Nach dem Rundkurs in Retz stehen noch zwei weitere Gleichmässigkeitsprüfungen auf dem Programm: um 13 Uhr geht es mit 50 km/h über den Buschberg und um 15 Uhr über den Manhartsberg. Dabei wollen zwei Teams mit VW-Käfern ihr Können auf Eis und Schnee unter Beweis stellen: Heinz-Peter Fahrbach/Renate Ero aus Schleinbach und Peter Muschawek/Hans Hohenegger aus Horn.

Kommentare

Markenwelt