MINI wird 55: Kleines Auto mit großer Geschichte

Vor 55 Jahren startete die Produktion des Mini und mit ihm eine komplett neue Ära im Kleinwagensegment.

Als am 18. August 1959 die ersten in Birmingham hergestellten classic Mini auf den Markt kamen, hätte sich wohl keiner der Beteiligten träumen lassen, dass sich das Konzept eines revolutionären Kleinwagens über fünfeinhalb Jahrzehnte hinweg zu einer der beeindruckendsten Erfolgsgeschichten der Automobilindustrie entwickeln würde.

Dem Publikum präsentierten sich vor 55 Jahren zwei Modelle, die sich lediglich durch den Kühlergrill, die Radkappen und die Karosseriefarben unterschieden: der Morris Mini-Minor und der Austin Seven. Das Konzept des Konstrukteurs Alec Issigonis war so einfach wie genial: viel Innenraum bei möglichst geringen Außenmaßen, vier Sitzplätze, tadellose Fahreigenschaften, ein geringer Benzinverbrauch und ein günstiger Preis. Die brillanten Ideen hatten eine Strahlkraft, die bis ins 21. Jahrhundert hinein wirken sollte.

Seit dem Neubeginn der Marke mit der Markteinführung des Mini im Jahr 2001 hat sich dieses Prinzip bestätigt: Ein tolles Konzept überzeugt in vielfacher Ausführung und setzt sich letztendlich durch. Seither werden bei Mini die klassischen Werte der frühen Generationen mit den Anforderungen an ein modernes Automobil kombiniert. Nur wenige Fahrzeugkonzepte haben ähnlich lange Zeitspannen überdauert oder eine vergleichbare Popularität erlangt - und kein einziges Konzept wurde jemals in einer so großen Vielfalt von Varianten umgesetzt wie beim Mini.

Heute umfasst das Angebot eine Vielzahl von Modellen: angefangen bei der klassischen Karosserievariante des Mini, über den Mini Clubman, das Mini Cabrio, das Mini Coupé und den Mini Roadster bis zum Mini Countryman und den Mini Paceman. Mit dem neuen Mini, der seit Frühjahr 2014 auf dem Markt ist, hat die Marke ein weiteres Erfolgskapitel aufgeschlagen. Im Herbst 2014 folgt mit dem Mini Fünftürer erneut eine ganz neue Variante im Modellprogramm.

Anlässlich des 55. Geburtstags trafen sich am ersten August-Wochenende die Anhänger der classic Mini und der New MINI Community in der Grafschaft Kent, um den erfolgreichsten und beliebtesten britischen Kleinwagen zu feiern.

Kommentare

Markenwelt