35 Jahre Mercedes 190

Mit dem 190er hat Mercedes vor 35 Jahren seine Modellpalette nach unten hin abgerundet.

Der Mercedes 190 ist der Vorläufer der C-Klasse und wurde am 8. Dezember 1982 erstmals präsentiert. Mit der Baureihe W 201, so die interne Bezeichnung des 190er, wollte Mercedes neue Kunden ansprechen. Schnell hat die Baureihe daher den Zusatz "Baby-Benz" erhalten und sich zu einem der beliebtesten Mercedes-Modelle entwickelt.

Zum Start hat es den 190 mit 90 PS (66 kW) oder den 190 E mit 122 PS (90 KW) gegeben. Später sind auch Dieselmotoren mit 72 PS (53 kW) und 122 PS (90 kW) hinzu gekommen. Aber auch stärkere Benziner, wie etwa der 190 E 2,6 mit 166 PS (122 kW) oder der legendäre 190 E 2.3-16 mit 185 PS (136 kW), der auch durch seinen markanten Heckspoiler zu erkennen war.

Auch im Motorsport war der Mercedes 190 sehr erfolgreich. Im Jahr 1993 löste die erste Generation der C-Klasse dann die 190er-Baureihe ab.

Kommentare