Mercedes bei der Monterey Car Week 2019

Mercedes ist im Rahmen der Monterey Car Week beim Concours d´Elegance in Pebble Beach mit einem Highlight vertreten.

In diesem Jahr feiert Mercedes-Benz 125 Jahre Motorsport und kommt daher mit einem ganz besonderen Fahrzeug zur Monterey Car Week. Erstmals wird der rekonstruierte Mercedes-Benz SSKL Stromlinienwagen von 1932 bei der Spitzenveranstaltung der automobilen Klassik in Kalifornien in Fahrt zu erleben sein.

Der SSKL Stromlinienwagen hat mit Kompressor eine Leistung von 300 PS (221 kW) und sorgte 1932 für viel Aufsehen auf den Rennstrecken. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h, diese wird aber wohl beim Concours d´Elegance in Pebble Beach nicht erreicht werden. Neben dem SSKL Stromlinienwagen ist Mercedes auch mit einer Menge anderer Fahrzeuge seiner Motorsportgeschichte in Kalifornien vertreten.