Sonderausstellung C 111 im Mercedes-Benz Museum

Mit der Sonderausstellung "C 111 - zeitlos und visionär" erzählt das Mercedes-Benz Museum die Geschichte eines einzigartigen Superstars der Automobilgeschichte.

Der Mercedes-Benz C 111 entsteht 1969 als hoch innovatives Forschungsfahrzeug zur Erprobung von Wankelmotor und neuartigen Leichtbau-Werkstoffen. Das futuristische Flügeltüren-Coupé in auffälliger Lackierung geht zwar nie in Serie, begeistert die Menschen aber bis heute durch sein faszinierendes Design und durch die Ende der 1970er-Jahre erzielten Geschwindigkeitsrekorde.

Die Sonderausstellung wird bis zum 15. November 2015 im Collectionsraum 5 des Mercedes-Benz Museums gezeigt. Sie inszeniert die "Auto"-Biografie des C 111 mit originalen Fahrzeugen der Unternehmens-sammlung im Kontext authentischer Exponate aus Zeitgeschichte, Design und Kunst. Der Eintritt ist im regulären Museumsticket enthalten.

Kommentare

Markenwelt