Motorlegenden-Treffen 2015 in Seitenstetten

Bis zu 350 Oldtimer Fahr- und Flugzeuge kommen auf den Flugplatz in Seitenstetten.

Am Samstag, 4. Juli 2015 treffen sich am Flugplatz Seitenstetten Oldtimer aller Art: Traktoren, PKWs, LKWs, Busse, Flugzeuge, Mopeds. Es werden bis zu 350 Oldtimer Fahr- und Flugzeuge und 1500 Besucher bei dem Oldtimertreffen erwartet.

Um 9:00 Uhr startet das Oldtimertreffen am Flugplatz Seitenstetten. Bis zu 350 Fahr- und Flugzeuge werden ausgestellt sein. Die Teilnehmer freuen sich schon auf einen einzigartigen Austausch zwischen Luft und Straße, Historie und Moderne. Die Besucher bekommen viele verschiedene Oldtimer-Raritäten, vom Mustang bis zum Käfer, vom Steyrer Traktor bis zum Flugzeug Marke "Eigenbau" zu sehen.

Neben dem legendären Oldtimertreffen wird den Teilnehmern und Besuchern ein Programm geboten, das schon beim Zuschauen den Adrenalinspiegel hebt. Es wird "motor-legendär": Kunstflugshows mit modernen Motorflugzeugen und Oldtimern, mit Segelflugzeugen, Arrow Copter und Modellflugzeugen. Am Boden gibt es ebenfalls Action pur. Zwei Männer, eine Rampe, 22 Meter weiter eine Landung: die Freestyle Motocrosser geben richtig Gas und zeigen, dass es auch bei Motorrädern keine Grenzen gibt.

Und auch bei der After-Show-Party steht "Gas geben" auf der Tagesordnung. "Timeless Rock" - die Rockband aus dem Mostviertel - wird dem Publikum so richtig einheizen.

Alle Infos zum Event unter www.oldtimerverein-seitenstetten.at/motorlegenden-2015

Kommentare

Markenwelt