Oldtimer-Panne : ÖAMTC bietet Spezialkurse an

Classic News

Zum Start der Oldtimersaison im heurigen Frühjahr haben ÖAMTC-Techniker erstmals "Hilfe zur Selbsthilfe"-Kurse für Oldtimerliebhaber angeboten. Die Kursplätze waren so begehrt, dass der ÖAMTC auch im Herbst vier weitere Kurse durchführt. Ambitionierte Oldtimerbesitzer haben dabei die Möglichkeit, von ÖAMTC-Experten Grundlagen über die Technik ihres Fahrzeuges sowie Tipps und Tricks für die Selbsthilfe zu erfahren.

Oft reichen kleine Handgriffe, um den Oldtimer für die Ausfahrt vorzubereiten oder im Pannenfall wieder flott zu bekommen. Diese Selbsthilfetipps werden in den Kursen von ÖAMTC-Experten in der Theorie erklärt sowie in der Praxis gezeigt. Die ÖAMTC-Techniker geben auch Tipps zum richtigen "Einwintern" des Fahrzeuges.

Kurs-Termine sind 2. Oktober, 16. Oktober, 30. Oktober und 13. November 2009 jeweils von 9 bis 17 Uhr. Die Kurse finden in Wien 22, im ÖAMTC-Stützpunkt Donaustadt, Breitenleerstraße 29, statt. Die Kurskosten pro Teilnehmer (inkl. Verpflegung) betragen 150 Euro. Infos & Anmeldung unter Telefon (01) 250 96 1605.

Quelle: ÖAMTC

Kommentare

Die neuesten Oldtimer Meldungen

Markenwelt