Vaz oldtimermarkt 2008(Bildquelle: VAZ St. Pölten)

Oldtimer und Teile-Markt am 14. + 15.8. in St. Pölten

Der Eintritt ist frei!

Oldtimer - edle Chromteile, schnurrende Motoren, aufregende Speichen, authentische Armaturen, verwegene Chassis... Keine Frage, die Faszination alter Automobile, Motorräder und Fahrzeuge ist ungebrochen. Für Liebhaber bedeuten die Fahrzeuge auch viel Herzblut, Zeit und Aufmerksamkeit. Immer auf der Suche nach Ersatzteilen, neuen Gustostückerln, Originalteilen, Information oder schlicht Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.

Vieles davon findet man am Oldtimer- und Teilemarkt , der zum mittlerweile 23. Mal im VAZ St. Pölten stattfindet. Über 600 Anbieter werden ihre Waren feilbieten. Ebenso kommen jene auf ihre Kosten, die einfach nur schöne Autos, historische Fahrzeuge jeder Art etc. bestaunen möchten. Das Angebot umfasst Autos, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Fahrräder, Teile, Zubehör, Automobilia, Literatur, Bekleidung etc. aus allen Epochen.

Über 20.000 Besucher pilgern alljährlich ins VAZ St. Pölten, um das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern oder einfach nur die Atmosphäre zu genießen. Heuer kann man das erstmals gleich an zwei Tagen, nämlich dem 14. August (14-18 Uhr) und 15. August (8-16 Uhr), und das Beste: Bei freiem Eintritt !

Mit fünf Gastronomieständen sowie dem VAZ-Restaurant ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Nähere Infos unter www.vaz.at .

Die neuesten Meldungen

Markenwelt