80 Jahre Peugeot 402

Vor 80 Jahren feierte mit dem Peugeot 402 eine ganz besondere Modellreihe ihre Premiere.

Ein besonderer Meilenstein der Automobilgeschichte feiert heuer seinen 80. Geburtstag: Der aerodynamisch gezeichnete Peugeot 402 wurde 1936 für seinen ersten schnell laufenden und zugleich sparsamen Dieselmotor gefeiert. Mit diesem 2,3-Liter-Vierzylinder-Selbstzünder, damals noch Schwerölmotor genannt, gelang Peugeot in Feldversuchen der entscheidende Durchbruch zur Vorbereitung der Diesel-Großserienproduktion.

Anlaufen sollte diese Ende 1939, doch der Beginn des Zweiten Weltkriegs verhinderte die Großserienproduktion des futuristisch geformten Peugeot 402 mit Schwerölmotor. So war es zwei Jahrzehnte später der Peugeot 403, der ab 1959 in Limousinen und auch im ersten Diesel-Kombi den Selbstzünder zum globalen Bestseller machte.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt