Porsche Jubiläum auf der Techno Classica 2012

Porsche feierte auf der Techno Classica das 40-jährige Jubiläum des 911 Carrera RS 2.7.

Porsche Classic präsentierte sich vom 21. bis 25. März 2012 auf der größten Klassik-Messe der Welt in Essen und stellte diesmal sein umfassendes Leistungsangebot auf einem Stand mit mehr als doppelter Fläche im Vergleich zum letzten Jahr aus. Als besonderer Höhepunkt wurde der legendäre 911 Carrera RS 2.7 gezeigt, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiert.

Aus diesem Anlass präsentierte Porsche am neuen Standort in Halle 7.0 zwei Rennversionen des 911 Carrera RS aus dem Porsche Museum. 330 PS leistet der 911 Carrera RSR von 1973. Die ultimative RS-Variante aus dem Jahr 1974, der 911 Carrera RSR Turbo, mit seinem zwei Meter breiten Heck kommt gar auf sagenhafte 500 PS. Und das bei nur 2,1 Litern Hubraum. Abgerundet wurde das Jubiläum "40 Jahre 911 Carrera RS" von einem 911 Carrera RS 2.7, der von den Spezialisten der Porsche Classic-Werkstatt restauriert wurde. Zu sehen war darüber hinaus ein früher Porsche 911, der derzeit bei Porsche Classic im Kundenauftrag restauriert wird.

Die Porsche Classic-Experten stehen in Bezug auf Erhalt und Wartung der historischen Fahrzeuge mit Rat und Tat zur Seite und informieren auch über die Verfügbarkeit von Porsche Classic Original-Ersatzteilen. Besonders hervorzuheben sind beispielsweise das stark nachgefragte und seit 1974 nicht mehr verfügbare "orange" Porsche-Deckelwappen der 911-Modelle von 1965 bis 1973. Dieses wird 2012 neu aufgelegt. Komplette Kotflügel, klassische Fuchs-Felgen und viele weitere Teile verdeutlichen, dass sich Porsche Classic intensiv um den Erhalt der Sportwagen-Schätze kümmert. Das Repertoire der Spezialisten umfasst dabei die Reparatur, Wartung und Restaurierung sowie Originalteileversorgung klassischer Porsche-Straßenfahrzeuge.

Mit dabei auf dem weitläufigen, über 600 Quadratmeter großen Stand, war neben einem Infostand des Porsche Museums auch Porsche Exclusive & Tequipment. Anhand eines individuell ausgestatteten 911 Carrera der aktuellen Baureihe 991 wurden die umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten präsentiert. Porsche Design Driver’s Selection rundete mit einer großen Auswahl an Porsche-Accessoires das vielfältige Angebot am Porsche-Stand ab.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt