Kia Carens bekommt 5 Sterne im Crashtest

Beim Euro NCAP Crashtest hat der Kia Carens 5 Sterne bekommen und zählt somit zu den sichersten Autos seiner Klasse.

Der neue Kia Carens hat jetzt beim Euro NCAP Crashtest die Höchstwertung von 5 Sternen erreicht. Besonders gute Ergebnisse erreichte der Carens beim Insassenschutz für Erwachsene mit 94%, den Sicherheitssystemen mit 81%, dem Insassenschutz für Kinder mit 76% und dem Fußgängerschutz mit 64%.

"Bei der Entwicklung des neuen Carens stand für die Kia-Ingenieure von Anfang an ein Ziel klar im Vordergrund: einen Kompakt-Van zu entwickeln, dessen Struktur und Sicherheitssysteme im Falle einer Kollision den Fahrern, deren Familien und auch den Fußgängern größtmöglichen Schutz bieten", sagt Benny Oeyen, VicePresident Marketing and ProductPlanning von Kia Motors Europe. "In den vergangenen fünf Jahren wurden die Testkriterien des Euro NCAP in verschiedenen Bereichen verschärft. Dadurch ist es heute schwerer, Höchstwertungen zu erreichen. Das ‚5 Sterne’-Ergebnis des neuen Carens zeigt einmal mehr, dass Sicherheit für Kia höchste Priorität hat - und es wird die große Anziehungskraft noch steigern, die dieses moderne Familienauto auf Käufer hat, denen Stil und Zweckmäßigkeit gleichermaßen wichtig sind."

Mit dem Carens hat Kia bereits das siebente Modell im Sortiment, welches die Höchstwertung von 5 Sternen erhalten hat. Der cee´d, Rio, Venga, Soul, Sportage und Sorento haben schon die 5 Sterne beim Euro NCAP Crashtest erhalten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt