Bestellstart für den Cupra Formentor

Der Cupra Formentor ist ab sofort bestellbar, zum Start steht aber nur der 2,0 Liter-TSI mit 310 PS Leistung zur Verfügung.

Mit dem Formentor bringt Cupra sein erstes eigenständig entwickeltes Modell auf den Markt. Der Formentor ist ein SUV mit Coupé-Charakter und verfügt über ein sehr eigenständiges Design.

Die bullige Frontpartie passt dem SUV ebenso gut wie das knackige Heck mit den markanten Ecken. Im Innenraum zeigt sich der Formentor ebenfalls sehr sportlich und modern.

Ab sofort kann der 445 cm lange SUV mit dem 2,0 Liter-TSI mit 310 PS (228 kW) bestellt werden. Serienmäßig verfügt er über ein 7-Gang-DSG-Getriebe und den 4Drive-Allradantrieb.

Die vorläufige Topversion wird als “First Edition” auf einen Preis von 50.990,- Euro kommen, womit sie auch sehr interessant positioniert ist.

Mit an Bord sind unter anderem schon Voll-LED-Scheinwerfer, eine adaptive Fahrwerksregelung, das Assistenzpaket XL, ein Infotainmentsystem mit 12″-Touchscreen und Navi und noch vieles mehr. Weitere Motorisierungen, darunter auch eine Plug-in-Hybrid-Variante, werden etwas später folgen.

Weitere Infos zu Cupra unter www.cupra.at