Elektroauto foerderung private(Bildquelle: Klima- und Energiefonds/APA-Fotoservice/Juhasz)

Neue Elektroauto-Förderung für Privatpersonen

Bis zu 4.000 Euro Ankaufprämie pro PKW möglich

Mit 1. März 2017 wurde die neue Förderaktion "E-Mobilität für Private" gestartet, die Neuwagen-Käufern die Anschaffung eines Elektroautos durch finanzielle Förderung schmackhaft machen soll. Gefördert werden Privatpersonen beim Kauf von Elektro-Fahrzeugen, aber auch Heimladestationen und intelligente Ladekabel. Die Online-Registrierung und Antragstellung ist ab sofort
möglich.

Der Anteil der Bundesförderung beträgt im Detail:

2.500 Euro pro Elektro- bzw. Brennstoffzellenfahrzeug
750 Euro pro Plug-In-Hybrid-Fahrzeug bzw. pro Fahrzeug mit
Range Extender
375 Euro pro E-Moped bzw. E-Motorrad
200 Euro pro Wallbox bzw. intelligentem Ladekabel bei Kauf
eines E-PKW

Gemeinsam mit dem E-Mobilitätsbonus der Automobil-Importeure ergibt sich somit beim privaten Kauf eines E-Autos eine gesamte Ankaufprämie von bis zu 4.000 Euro. Um die Bundesförderung zu erhalten, muss der Importeursanteil auf der eingereichten Rechnung ausgewiesen werden.

Die Einreichung für die Förderung ist ab sofort unter www.emob.klimafonds.gv.at möglich. Nach erfolgter Registrierung sind die Förderungsmittel reserviert. In einem Bestätigungs-E-Mail erhalten die Antragsteller dann einen individuellen Zugangs-Link zu der für die Antragstellung vorgesehenen Online-Plattform, der 24 Wochen gültig ist. Innerhalb dieser 24 Wochen muss die Lieferung, Bezahlung und Zulassung des Fahrzeugs und die Antragstellung erfolgen. Kombinationen mit Landes- oder Gemeindeförderungen sind möglich. Nicht berücksichtigt werden können Fahrzeuge mit Rechnungsdatum vor dem 1. Jänner 2017 sowie Rechnungen, die älter als sechs Monate sind. PKW, deren elektrische Reichweite weniger als 40 km beträgt sowie Fahrzeuge, deren Brutto-Listenpreis (Basismodell ohne
Sonderausstattung) 50.000 Euro überschreitet, sind von der Förderung ausgeschlossen.

Weitere Infos und eine Liste förderungswürdiger Fahrzeuge gibt es auf oben genannter Website sowie beim Serviceteam E-Mobilität für Private unter Telefon: 01/316 31-733, e-mobilitaet@kommunalkredit.at

Kommentare