Geräuschpflicht für Elektroautos in Kraft

Ab heute müssen neue Typen von Hybridelektro- und reinen Elektrofahrzeugen ein akusitisches Warnsignal installiert haben.

Ab heute müssen neue Typen von Hybridelektro- und reinen Elektroautos mit dem "AVAS" genannten System ausgerüstet werden. Bis zu einem Tempo von 20 km/h müssen die Elektroautos Warngeräusche von sich geben, die eine ähnliche Charakteristik haben wie ein Kfz mit Verbrennungsmotor. Außerdem soll durch Lautstärke- und Frequenzänderung hörbar sein, ob ein Fahrzeug beschleunigt oder bremst. Hintergrund ist eine Verordnung des Europäischen Parlaments, das mit dieser Maßnahme Fußgänger und Radfahrer aber auch blinde Menschen schützen will.