Hyundai auf der CES 2022

Die Hyundai Motor Company stellte auf der CES 2022 seine Visionen für Robotik und das Metaverse vor.

Auf der CES 2022 zeigt Hyundai, wie Robotik die Mobilität künftig ergänzen kann. Der technologische Fortschritt reicht über die konventionellen Transportmittel hinaus und eröffnet den Menschen neue Freiheiten in der Art der Fortbewegung.

Mit “Expanding Human Reach” präsentierte Hyundai seine Vorstellung vom Metaverse, bei dem mithilfe von Robotik die reale und virtuelle Welt ineinander übergehen.

So entsteht ein Medium, das die Grenzen der Physik in Bezug auf Bewegung in Raum und Zeit außer Kraft setzen kann.

Im Rahmen des Konzepts “Mobility of Things” (MoT) stellte Hyundai zudem seine neue modulare Plattform PnD (Plug & Drive) vor.

Sie basiert ebenfalls auf Technologien der Robotik und unterstützt Fortbewegung in allen Bereichen – mit unbelebten Objekten bis hin zur klassischen Mobilität in öffentlichen Räumen.

Hyundai stellte auf der CES auch sein Roboter-Portfolio vor, das unter anderem die Mobilitätsplattform Mobile Eccebtric Droid (MobED) sowie Spot und AtlasTM von Boston Dynamics beinhaltet.