Hyundai Genesis auf der Essen Motor Show

Hyundai präsentiert auf der Motor Show in Essen sein Genesis Coupe sowie zwei getunte Versionen des sportlichen Koreaners.

Zur diesjährigen Essen Motor Show, die noch bis zum 5. Dezember ihre Pforten für Fans offen hält, hat die koreanische Automarke Hyundai gleich drei Highlights in die Halle 3 mitgebracht. Das neue Hyundai Genesis Coupé und zwei vom renommierten MansoryDesignCenter veredelte Versionen des Sportlers.

Auf dem 150 Quadratmeter großen Stand zeigt Hyundai was die Marke aus der Serienvariante des 2+2-Sitzers gemacht hat. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das dynamisch gestylte Coupé ist entweder mit einem 2,0 Liter Vierzylinder-Turboaggregat (210 PS) bestückt oder, wem das nicht genügt, mit einem 303 PS starken 3,6 Liter V6-Benziner. Ende November rollt der Hecktriebler zu den rund 550 Händlern der Marke.

auto-reporter.net/arie

Kommentare