Hyundai Genesis Saloon : Limousine auch für Europa ?

Luxuriöse Premium-Limousine wurde erstmals in Paris gezeigt

Auf dem Pariser Autosalon wurde heuer erstmals der Genesis Saloon präsentiert. Die Limousine basiert auf Hyundais neuer leistungsorientierter Plattform für Fahrzeuge mit Heckantrieb. Damit hebt sich der Genesis bezüglich Qualität auf das Niveau der führenden Premium-Marken Europas, während die Messlatte in Bezug auf die Ausstattung noch höher angelegt wird.

Mit der Präsentation dieser Limousine in Paris will Hyundai die Reaktion des europäischen Publikums testen, bevor über die Einführung des Luxus-Fahrzeugs in Europa entschieden wird.

Einen weiteren Höhepunkt am Stand von Hyundai bildete das in signalorange lackierte, heckgetriebene 2+2 Genesis Coupe Show Car . Bei diesem Einzelstück handelt es sich um das bisher leistungsstärkste Fahrzeug von Hyundai mit einem aufregenden Styling und einem technologisch fortschrittlichen Chassis.

Das Genesis Coupe Show Car übernimmt in der Basis die markante Design-Sprache der neusten Serienfahrzeuge, überzeichnet allerdings die "Z"-förmigen Linien und die ausgeprägten Formen zu einem Fahrzeug mit geradezu atemberaubenden Linien. In die gleiche Richtung zielt das Farbkonzept mit einem Kontrast von ‘Sonic Orange’ und sichtbaren (Gewicht reduzierenden) Kohlefaser-Verbundwerkstoffen auf Dach und Motorhaube.

Die neuesten Hyundai Meldungen

Die neuesten Meldungen