Bestellstart für den neuen Hyundai Santa Fe

Der frisch geliftete Hyundai Santa Fe ist ab sofort mit Dieselmotorisierung bestellbar, der Plug-in-Hybrid wird im ersten Quartal 2021 folgen.

Das Hyundai-Flaggschiff in Europa wird für das neue Modelljahr rundum erneuert. Die Änderungen gehen über die eines normalen Facelifts hinaus, der Santa Fe bekommt nämlich neben der neuen Optik auch eine neue Plattform.

Damit soll er noch komfortabler und effizienter sein, erstmals wird es auch eine Plug-in-Hybrid-Version mit 265 PS Systemleistung geben. Zum Start ist der aufgefrischte SUV aber nur mit einem ebenfalls neuen Dieselmotor erhältlich.

Der 2,2 Liter-CRDi verfügt über eine Leistung von 201 PS (148 kW) und ist serienmäßig mit einem neuen 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe verbunden.

Preislich startet der neue Santa Fe als Trend Line bei 49.990,- Euro, in Kombination mit Allradantrieb bei 51.990,- Euro. Der Santa Fe in Prestige Line-Ausführung ist ab 59.990,- Euro erhältlich.

Als Topmodell fungiert der ab 64.990,- Euro erhältliche Santa Fe Luxury Line, der keine Wünsche mehr unerfüllt lässt und mit viel Luxus und Sicherheit verwöhnt.