Facelift für Hyundai Sonata

Für das neue Modelljahr hat Hyundai den Sonata aufgefrischt und noch dynamischer gemacht.

Die US-Version des Hyundai i40 , der Hyundai Sonata, bekommt für das Modelljahr 2018 ein großes Facelift spendiert. Zu erkennen ist er vor allem an der neu gestalteten Frontpartie, die jetzt noch dynamischer wirkt. Sehr markant sind dabei die Lufteinlässe an der Seite ausgefallen. Aber auch das Heck zeigt sich in einem neuen Layout, hier stechen sofort die neuen LED-Rückleuchten ins Auge, die über eine sehr eigenständige Lichtsignatur verfügen.

Der neue Hyundai Sonata bekommt für die Topmotorisierung, den 2,0 Liter-Benziner mit 245 PS, auch eine neue 8-Gang-Automatik, die für mehr Sparsamkeit, aber auch Fahrspaß sorgen soll. Hyundai schickt den neuen Modelljahrgang noch in der zweiten Jahreshälfte 2017 zu den US-Händlern.

Kommentare