Premiere: Hyundai Tucson N Line

Nach dem i30 kommt nun mit dem Tucson N Line erstmals auch ein SUV in den Genuss der sportlichen Ausstattungslinie.

Hyundai erweitert die N Line Ausstattungslinie nun auch auf den Tucson, erstmals präsentiert sich der kompakte SUV mit dem sportlichen Outfit. Wie schon beim i30 ist auch der Tucson N Line mit sportlichen Anbauteilen deutlich dynamischer im optischen Auftritt, als die anderen Versionen.

Spezielle Leichtmetallfelgen sorgen ebenfalls für einen sportlicheren Look und ein Sportfahrwerk für mehr Fahrspaß. Im Innenraum bietet der Tucson in N Line-Ausstattung Sportsitze mit roten Ziernähten, die auch an Lenkrad und Schaltknauf zu finden sind. Eine Sport-Pedalerie rundet die Änderungen im Innenraum ab.

Der Tucson N Line wird sowohl mit Benzin- als auch Dieselmotorisierung auf den Markt kommen. Die ersten Modelle werden Mitte 2019 beim Händler erwartet.