Bestellstart für den Hyundai i10 N Line

Der Hyundai i10 kann jetzt auch in der sportlichen N Line-Ausstattung bestellt werden, er ist zugleich der stärkste i10 im Programm.

Die neue Generation des Hyundai i10 wird um ein Topmodell erweitert. Der i10 N Line zeigt sich nicht nur optisch eine Spur sportlicher, er ist auch der derzeit stärkste i10 im Programm.

Zu erkennen ist er an der dynamischer gestalteten Frontpartie, die über eine neu geformte Frontschürze verfügt. Im Innenraum gibt es N Sportsitze, einen N Sportschaltknauf und ein N Sportlederlenkrad.

Der i10 N Line verfügt zudem serienmäßig über eine Klimaanlage, 16″-Leichtmetallfelgen, LED-Rückleuchten, ein schwarzes Kontrastdach und vieles mehr.

Angetrieben wird er von einem 1,0 Liter T-GDI-Benzinmotor mit einer Leistung von 100 PS (74 kW). Damit sprintet der City-Floh in nur 10,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 185 km/h schnell.

Die Schaltung erfolgt über ein manuelles 5-Gang-Getriebe, der Verbrauch soll bei rund 5,4 Litern pro 100 Kilometer liegen. Preislich startet der i10 N Line bei 18.990,- Euro.