Hyundai ix35 mit neuem Einstiegs-Benzinmotor

Hyundai liefert für den erfolgreichen Kompakt-SUV ein Benziner-Einstiegsmodell nach. Der Fronttriebler leistet 135 PS und kostet 19.990 Euro.

Der erfolgreiche Kompakt-SUV Hyundai ix35 erhält eine neue Einstiegs- motorisierung, und zwar einen Benziner mit 135 PS und Vorderrad- antrieb. Der Preis dafür beträgt 19.990 Euro. Klingt nach Kurzzeit- angebot, ist aber ein ganz normaler Listenpreis. Bis dato musste man für den Einstieg ins ix35-Leben 23.990 Euro bezahlen (163 Benziner-PS mit Frontantrieb), der Diesel-Start kostet nach wie vor 25.990 Euro.

So gesehen, zahlt es sich aus, mit einem Benziner zu liebäugeln, zumal es sich dabei um einen modernen Direkteinspritzer handelt. Hyundai verspricht einen Durchschnittsverbrauch von 6,8 Litern, ein Sechsgang-Getriebe ist serienmäßig. Ebenfalls zum Serienumfang gehören ESP, sechs Airbags, Isofix-Kindersitzbefestigung, Bergan- und Bergabfahrhilfe, Alarmanlage, 16-Zoll-Alus, Fernbedien-Zentralsperre, vier Fensterheber, E-Außenspiegel, CD-Audiosystem, 2:1 umlegbare Fondlehne etc. Aufpreis ist für die Klimaanlage zu bezahlen, und zwar in der Höhe von exakt 1.000 Euro.

Mit Allradantrieb gibt es den 1,6-Liter-Benziner nicht, der Einstiegspreis beträgt wie bisher 25.990 Euro für den 163-PS-Benziner. Die Kombination Diesel plus Allrad (136 PS) kommt auf 27.990 Euro.

Kommentare