Die 4x4 Allradmesse kommt wieder Anfang September

Die Vorbereitungen für die diesjährige 4x4 Allradmesse laufen auf Hochtouren. Der Termin ist diesmal vom 4. bis 7. September 2014.

Vor 10 Jahren fand erstmals die 4x4 Allradmesse statt und ist seither zum Fixpunkt für Offroad-Fans geworden. Auch dieses Jahr wird die Messe wieder am Landgut 2 Eichen im Wienerwald stattfinden, welches das perfekte Ambiente für die Offroad-Messe bietet.

Die 4x4 Allradmesse wird dabei auch 2014 wieder einen perfekten Mix aus Offroad-Fahrzeugen, Zubehör, Sonderfahrzeugen und Expeditionsumbauten bieten, damit auch jeder Besucher das passende Offroad-Thema für sich vorfindet.

"Zehn Jahre nach der ersten Allradmesse ist für mich die Spannung genauso groß wie vor der ersten Allradmesse. Einerseits ist der 4x4-Markt in den letzten zehn Jahren enorm gewachsen und andererseits gilt es stets Verbesserungen einfließen zu lassen, um die hohe Erwartungshaltung der Besucher und der Aussteller zu erfüllen. Jetzt, wo der Winter vorbei zu sein scheint, starten wir mit den Vorbereitungsarbeiten im Gelände. Bis zum ersten September-Wochenende wird die Location dann im gewohnten Glanz erscheinen.", sagt Johannes Mautner Markhof, der Veranstalter der Allradmesse.

Auf festes Schuhwerk sollte man auf keinen Fall verzichten, wenn man der 4x4 Allradmesse vom 4. bis 7. September 2014 einen Besuch abstattet.

Kommentare