DTM 2016 am Red Bull Ring

20. bis 22. Mai in Spielberg

Von 20. bis 22. Mai 2016 lässt die populärste internationale Tourenwagenserie ihre Boliden zum sechsten Mal in Folge auf der österreichischen Rennstrecke in Spielberg von der Leine. Packende Überholmanöver und spektakuläre Zweikämpfe sind wieder garantiert - und das im Doppelpack, denn die Fans erleben an diesem Wochenende gleich zwei Rennen am Red Bull Ring. Meisterschaftspunkte sind 2016 bei 18 Rennen zu holen, Spielberg ist mit den Rennen 3 und 4 der zweite Saisonstopp und der erste von vier "Auslands-Aufenthalten" außerhalb Deutschlands.

In seiner zweiten DTM-Saison will der österreichische Pilot Lucas Auer bei seinem Heimrennen natürlich wieder ordentlich punkten. Nach dem Debüt im letzten Jahr mit einem ausgezeichneten 6. Platz in Spielberg geht der Tiroler auch heuer im Mercedes-Boliden beim Heimrennen am Red Bull Ring an den Start. In den Partnerserien erleben die Fans die FIA Formel 3 Europameisterschaft, den Porsche Carrera Cup Deutschland und den Audi Sport TT Cup. Den Porsche Carrera Cup Deutschland bestreitet heuer der Salzburger Luca Rettenbacher im Cockpit von Konrad Motorsport mit Teamchef Franz Konrad aus Graz.

Weitere Infos zur DTM 2016 gibt's unter www.dtm.com . Alle Infos zum Red Bull Ring, Tickets und einen Zeitplan gibt es auf www.projekt-spielberg.com .

Kommentare