Essen motor show 2009 1(Bildquelle: Essen Motor Show)
Essen motor show 2009 2(Bildquelle: Essen Motor Show)
Essen motor show 2009 3(Bildquelle: Essen Motor Show)

Vorschau: Essen Motor Show 2009

Am 28. November ist es soweit, dann startet die 42. Auflage der Essen Motor Show - PS und Party bis 6. Dezember.

Essen setzt auf Emotionen: Völlig hirnbetonte Menschen werden im Tuning- und Motorsportumfeld ohnehin selten gesichtet, für 2009 haben sich die Organisatoren der großen Leistungsschau unter dem Motto "Erlebnis Auto" aber mit ganzer Hingabe der Leidenschaft verschrieben.

Natürlich beansprucht die Tuningindustrie mit ihrem stetig wachsenden Zubehörprogramm einen guten Teil der heuer 80.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche für sich. Neben Tuning und Racing bilden automobile Klassiker und deren Bedürfnisse die dritte Hauptsäule der Veranstaltung, daneben kommen auch die Biker zu ihrem Recht. Die Speed Bike Show lockt in den neuen Motorrad-Pavillon.

Essen motor show 2009 2(Bildquelle: Essen Motor Show)

Eine Sonderschau ist der Kultur der Hot Rods gewidmet, daneben gibt es weitere Themen-Ausstellungen wie z.B. "Mythos Ferrari" - im Schumi-Land eine gmahte Wiesn! Mit dem Ferrari 365 Pininfarina Berlinetta Special aus dem Jahr 1967 steht eine besonders wertvolle Rarität auf der Messe. Eine weitere Sonderschau ist Lotus gewidmet: 21 Raritäten aus dem Werksmuseum sind zu sehen, von Colin Chapmans erster Eigenkonstruktion über F1-Boliden und nie in Serie verwirklichte Studien zum originalen Renntransporter aus den 1960ern.

Essen motor show 2009 3(Bildquelle: Essen Motor Show)

Von Gestern nach Morgen: Einige Designstudios sowie Design-Abteilungen der Automobilhersteller präsentieren eine Vielzahl an Designstudien. Sie geben Einblick in ihre Zukunftsvisionen, ihre Ideen zu alternativen Antrieben und bisher unbekannten Fahrzeugtypen und -klassen. In der "Boxengasse" zeigen sich Rennserien wie der deutsche Formel-3-Cup, die Tourenwagenserie Procar oder die Gipfelstürmer des Berg-Cup. Neu präsentiert werden der Chevrolet Cruze Cup als Einsteigerserie und der Westfield Cup für Sportwagen-Individualisten. Weitere Sonderschauen sind den Themen Dragster und Tractor-Pulling gewidmet.

Essen motor show 2009 4(Bildquelle: Essen Motor Show)

Nach dem Erfolg der Motorsport-Arena wird der Indoor-Kurs heuer erweitert, das Showprogramm vergrößert. Bei der "Drift Challenge" wird der beste Kurvenkünstler gekürt. Für alle, die mit Autos überhaupt nichts am Hut haben, gibt es unterdessen eine Menge Party: Im "Essen Showground" ist jeden Tag mit Lowrider-Shows, Action-Spielen und Car-Cruizer-Wettbewerben für Unterhaltung gesorgt.

Kommentare