Große Formel 1-Show am Rathausplatz in Wien

22. April 2015

Die Formel-1-Saison ist in vollem Gang und das Rennen am Red Bull Ring in Spielberg, der "Große Preis von Österreich 2015" am 21. Juni, rückt immer näher. Bereits am 22. April lädt das Projekt Spielberg alle Fans der Königsklasse zu einem besonderen Auftakt nach Wien ein: Im Herzen der Bundeshauptstadt sind bei einer internationalen Pressekonferenz der Pilot des österreichischen Rennstalls, Daniel Ricciardo, sowie die heimischen Rennsport-Legenden Niki Lauda, Gerhard Berger und Dr. Helmut Marko zu Gast. Anschließend wird Daniel Ricciardo den Wiener Rathausplatz bei einem Formel-1-Showrun mit dem Weltmeisterauto von 2012 für kurze Zeit in eine Rennstrecke verwandeln.

Am 22. April wird am Rathausplatz ein tolles Showprogramm für die ganze Familie geboten. Bis Daniel Ricciardo über den Asphalt donnert, können sich die Besucher beim Pit-Stop-Game, in Rennsimulatoren, beim Projekt-Spielberg-Infostand oder beim Merchandise Truck schon einmal aufwärmen. Außerdem wird ein NASCAR in Action die Fans begeistern und als Draufgabe liefert die Motorrad-Stunt-Legende Chris Pfeiffer eine sehenswerte Show auf zwei Rädern ab. Die Besucher haben bei einer Autogrammstunde die Chance, Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Gerhard Berger und Dr. Helmut Marko persönlich zu treffen.

Der Zeitplan am 22. April 2015 am Wiener Rathausplatz:
13:00 Uhr Öffnung Event-Gelände
14:00-15:00 Uhr Internationale Pressekonferenz im Media Truck
15:00-15:30 Uhr Showrun I (Formel 1, NASCAR, Chris Pfeiffer)
16:00-17:00 Uhr Autogrammstunde
17:00-17:30 Uhr Showrun II (Formel 1, NASCAR, Chris Pfeiffer)
17:35-18:10 Uhr Konzert am Red Bull Brandwagen

Alle Infos zum Formel 1-Rennen am Red Bull Ring in Spielberg finden Sie unter www.projekt-spielberg.at . Tickets gibt's unter www.gpticketshop.com .

Kommentare