IAA 2017 unter dem Motto "Zukunft erleben"

Die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw in Frankfurt steht unter dem Motto "Zukunft erleben" und widmet sich den Kernthemen der automobilen Transformation.

Dazu gehören insbesondere das vernetzte und automatisierte Fahren, die Elektromobilität sowie neue Mobilitätskonzepte für die Stadt der Zukunft. Mobilität entwickelt sich in viele Richtungen. Die intelligente Vernetzung und die Digitalisierung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs werden künftig eine immer wichtigere Rolle spielen. Sie erweitern das Angebot an vernetzter Kommunikation und erhöhen den Komfort. Vor allem aber machen sie das Autofahren sicherer und effizienter. Die IAA 2017 präsentiert diese Entwicklungen in Echtzeit und wird die bisher digitalste Messe der IAA-Geschichte.

Wer Auto-Begeisterten eine besondere Freude machen möchte, kann ab sofort im IAA-Onlineshop unter www.iaa.de ein Geschenkticket mit Grußkarte für 18 Euro erwerben. Es berechtigt zum Messeeintritt an zwei aufeinanderfolgenden Publikumstagen im Zeitraum 16. bis 24. September 2017 und ist wahlweise in weihnachtlicher oder neutraler Ausführung erhältlich. Das weihnachtliche Geschenkticket ist in limitierter Auflage bis zum 21. Dezember 2016 um 12.00 Uhr bestellbar. Bis zum 25. Dezember ist es außerdem zum Selbstausdrucken im Ticketshop verfügbar.

dpp-autoreporter

Kommentare