Kärntner Autofrühling und Bike Klagenfurt

12. bis 15. April 2007

240 Fotos von der Bike Klagenfurt 2007 Kärntner Autofrühling und Bike Klagenfurt
Messegelände Klagenfurt
12. bis 15. April 2007
täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr (Vergnügungspark bis 24.00 Uhr)
Website

Autos und Motorräder soweit das Auge reicht bietet der kommende Kärntner Autofrühling, der mit seinen 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mittlerweile die größte Auto- und Motorradpräsentation Österreichs darstellt. Wer also die schnittigsten, familienfreundlichsten - vor allem aber die neusten Fahrzeuge und Motorräder kennen lernen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Viele Fahrzeuge erleben hier überhaupt ihre Österreich- oder Europapremiere und kommen erst danach in den Handel. Die Besucher können aus 52 verschiedenen Auto- und Motorradmarken wählen, die hervorragenden Shows geniessen und das Late-Night-Auto- und Bikeshopping am Freitag, den 13. April 2007 als zusätzlichen Messebesuchstag nützen.

Neu: Bike Klagenfurt
In der Messehalle 1 findet heuer erstmals auf 2.000 Quadratmetern die "Bike Klagenfurt" statt, mit einem Sortiment, das Bikerherzen höher schlagen lässt. Unter den 12 Top-Motorradmarken befinden sich auch unzählige Neuerscheinungen und natürlich auch die Kultmarken Harley Davidson, Buell und Ducati. Aber nicht nur "heiße Öfen" werden gezeigt, der Besucher kann auch aus einem großen Zubehörsangebot wählen: dazu zählen unter anderen Helme, Jacken und Hosen.

Die heißesten Motorrad-Stuntshows
Lassen Sie sich von den atemberaubenden Sprüngen der Freestyle MotoX Profis begeistern. Sie holen dreimal täglich das letzte aus Ihren Bikes heraus und zeigen die volle Palette ihrer Tricks. Absoluter Höhepunkt: der Salto mit dem Motorrad. Präsentiert wird diese Show von Zweirad Kropfitsch.

STUNT-SHOW mit Rainer Schwarz (offizieller Stuntfahrer für HARLEY-DAVIDSON & BUELL Deutschland und Österreich):
V-Twins donnern, Funken sprühen, Reifen qualmen. Und das Publikum jubelt frenetisch. Buell Stunt-Fahrer Rainer Schwarz zeigt sein ganzes Repertoire an Stoppies, Wheelies, Donuts und Burnouts.

Radakrobatik-Show
Die Show des "Rad-Trial-Show-Team" besteht aus actionreichen Stunts wie Sprünge auf, und über Hindernisse, Rotationen sowie Bodentricks.

ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum bietet 2-Rad-Feeling zum Angreifen
Im Freigelände A haben Bike-Interessierte die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung von Motorradtrainern Mopeds, Roller und Trialmotorräder zu testen. Außerdem steht ein eigener Geschicklichkeitsparcour zur Verfügung, wo man tolle Preise gewinnen kann.

Late Night Auto- und Bikeshopping
Der Autofrühling ist dieses Jahr erstmals Österreichs größte Auto- und Bikemesse. Aus diesem Grund haben die Messehallen 5, 7 und 1 am Freitag, 13. April 2007 bis 22.00 Uhr geöffnet. Also genügend Zeit, in aller Ruhe die neuesten Modelle kennenzulernen. Daneben gibt es für alle Besucher ein atemberaubendes Rahmenprogramm mit Livemusik, Stuntvorführungen, Akrobatik uvm. Und das Besondere daran: der Eintritt für dieses Abendspektakel beträgt nur 2 Euro pro Person.

Charity-Aktion des "Alpe-Adria-Chapters"
Am Samstag, den 14. April 2007 stellt sich der "Alpe-Adria-Chapter" mit Peter Reitzl an der Spitze in den Dienst der guten Sache. Mit einer Harleypräsentation und einem Merchandisingstand im Freigelände A will man Geld für muskelkranke Kinder sammeln. Die Messebesucher können hier einerseits rund 30 Harleys bewundern und andererseits mit ihrer Spende helfen. Für alle Biker, die sich an diesem Tag mit ihrer Harley beteiligen, ist der Eintritt aufs Messegelände kostenfrei!

240 Fotos von der Bike Klagenfurt 2007

Eintritt Erwachsene EUR 6,-
Jugendliche (6-15 Jahre) EUR 2,-
Jugendliche (16-18) EUR 3,-
Präsenzdiener, Studenten, Behinderte EUR 3,-
Senioren EUR 4,50
Familienkarte: 2 Erwachsene + 2 Kinder EUR 12,-