Projekt Spielberg: Große Eröffnung am 15. Mai

Tolle Events am "ersten Spieltag" - bei freiem Eintritt

Am Anfang stand die Idee, den ehemaligen Österreichring wieder als Rennstrecke zu nutzen. Nach und nach entwickelte sich aus der Idee ein Konzept. Auf dem weitläufigen Gelände ist inzwischen ein Eldorado für Motorsportbegeisterte entstanden. Für Fahrspaß in jeder Hinsicht sorgen dabei nicht nur die neue Rennstrecke, sondern auch eine Fahrdynamikanlage, ein Offroad-Areal und eine Kartbahn.

Abseits der Strecke wurde ebenfalls viel in die neue Infrastruktur investiert, beispielsweise in zwei Hotels unterschiedlicher Preiskategorien und in einen Countryclub. Besonderer Wert wurde dabei auf ein hohes Ausstattungsniveau aller Einrichtungen gelegt. Dies gilt natürlich auch für die Ausrichtung aller Motorsport-Events am Red Bull Ring.

In wenigen Tagen ist es nun soweit: Am 15. Mai 2011 heißt es Ring frei im Projekt Spielberg. Der Spielplan am ersten öffentlichen Spieltag umfasst - bei freiem Eintritt - u.a.:

  • Rennen zur Historischen Formel 1
  • Das Legenden Rennen - mit Sebastian Vettel, Mark Webber, Niki Lauda, Gerhard Berger, Helmut Marko, Adrian Newey, Christian Horner
  • Demorunden der Formel 1 - Red Bull Racing und Scuderia Toro Rosso
  • Die Flying Bulls ziehen ihre Kreise über dem Projekt Spielberg
  • FMX und BMX Show Acts
  • Motorsport Talks mit prominenten Gästen
  • Live Konzerte

Nur drei Wochen nach der offiziellen Eröffnung, am 5. Juni 2011, kehrt die internationale Motorsportszene nach Spielberg zurück - beim dritten Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters / DTM.

Weitere Infos zum Projekt Spielberg und den Events finden Sie unter www.projekt-spielberg.at .