Rallye Dakar 2007 : Live-Bilder auf MAN-Website

MAN Nutzfahrzeuge ist mit 22 Fahrzeugen in der Rennwertung gemeldet

MAN Nutzfahrzeuge liefert über seine Internet-Seite www.man-motorsport.de aktuelle Nachrichten, Reportagen und Bilder von der Rallye Dakar 2007. Über das so genannte Live-Tracking lassen sich die Race-Trucks in Echtzeit am Bildschirm verfolgen.

MAN ist bei der Dakar 2007 die meistgefahrene Lkw-Marke: Insgesamt 22 Allrad-Lkw von MAN sind in der Rennwertung gemeldet. Das niederländische Exact-MAN Team, das mit dem zweiten und dem achten Platz in der Lkw-Wertung bei der Dakar 2006 einen großen Erfolg erzielte, geht mit zwei 700 PS starken Race-TGA an den Start. Als Assistenzfahrzeug kommt erstmals der MAN TGA 18 480 4x4 BB zum Einsatz. Der neue, 9500 Kilogramm "leichte" Dakar-Truck wird von dem neuen D26 Common Rail-Motor mit 12,5 Liter Hubraum angetrieben, der deutlich mehr als 500 PS leistet.

auto-reporter

Kommentare