Snow Speed Hill auf der Reiteralm

9. Auflage am 24.2.2017

Am Freitag, 24. Februar 2017, steigt auf der Piste "Finale Grande" die bereits neunte Auflage des Snow Speed Hill. Das Motorsport-Spektakel am Fuße der Reiteralm ist mittlerweile ein Winter-Höhepunkt im Kalender der österreichischen Motocross-, Enduro- und Skidoo-Szene. Der MotorSportClub (MSC) Reiteralm wird Zuschauern auch dieses mal wieder einen attraktiven Event bieten.

Der Auftakt zum 9. Snow Speed Hill erfolgt um 17.30 Uhr mit den Trainingsläufen. Ab 18.30 Uhr stehen die Ausscheidungsläufe am Programm. Der spannende Kampf Mann gegen Mann, 500 Meter steil bergauf - im gleißenden Flutlicht der Reiteralm - begeistert jedes Jahr tausende Motorsportfans. Nach rund 90 spannenden K.O.-Läufen werden um circa 22.00 Uhr die Sieger feststehen. "Wir erwarten auch 2017 wieder ein höchst attraktives Starterfeld. Es haben sich bereits einige klingende Namen aus der Offroad-Szene angemeldet", freut sich der Vorstand des MSC Reiteralm.

Auch für eine stimmige Umrahmung der Veranstaltung ist gesorgt - mit Open Air Schneebar, heißen Hits von DJ Enduro, zwei kompetenten Platzsprechern und der mittlerweile legendären After Race Party im Zielgelände.

Weitere Infos unter www.msc-reiteralm.at

Kommentare