Truck-Fahren für Jedermann bei der Iveco-Roadshow

Iveco lädt große und kleine Lkw-Fans zum Testfahren mit dem neuen 560 PS-Stralis

Iveco, einer der führenden Nutzfahrzeug-Spezialisten in Europa veranstaltet mit dem neuen 560 PS starken Stralis eine Roadshow durch ganz Österreich. Von März bis Juni 2007 wird es in den ÖAMTC-Fahrsicherheitszentren quer durch Österreich die Möglichkeit geben, den größten Lkw der Iveco-Familie hautnah zu erleben. Truck-Fans und solche, die es noch werden wollen , oder Papas mit ihren Söhnen: jeder hat die Möglichkeit, einmal mit 560 PS unterwegs zu sein und dem Trucker-Feeling nachzuspüren. Die Tour startet am 23. März im ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum in Innsbruck und endet am 22. Juni in Röthis/Vorarlberg.

Die Tourdaten

Freitag, 23.3.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Tirol
Handlhofweg 81, 6020 Innsbruck



Freitag, 30.3.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Brandlhof-Saalfelden
5760 Saalfelden



Freitag, 13.4.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum OÖ
Neufahrner Straße 100, 4614 Marchtrenk



Freitag, 20.4.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Steiermark
Jöß-Gewerbegebiet 1, 8403 Lang-Lebring



Freitag, 27.4.2007
Trucktechnik Grafenstein
Gewerbepark 6, 9131 Grafenstein



Freitag, 11.5.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Teesdorf
2524 Teesdorf bei Baden



Freitag, 15.6.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Wachauring
Pöverding, 3390 Melk



Freitag, 22.6.2007
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Vorarlberg
Bundesstraße 18, 6832 Röthis

Jeweils von 13 bis 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Testfahren. Profis mit C-Führerschein dürfen selbst fahren. Allen anderen Interessierten stehen Demo-Driver zur Verfügung mit denen gemeinsam man über die Teststrecke fährt. Eventuelle Wartezeiten können sich die Gäste beim kulinarischen Angebot und im Funpark unterhaltsam verkürzen.

Kommentare