Vienna Autoshow 2013 - Alle Infos und Fotos Teil 2

Im zweiten Teil des Vienna Autoshow-Rundgangs zeigen wir die Highlights von Bentley, Bugatti, BMW und Cadillac.

Auf der Vienna Autoshow zeigt Cadillac erstmals den neuen ATS, mit dem man im Premium-Segment gegen BMW 3er Reihe, Mercedes C-Klasse und Audi A4 antreten möchte. Das Design des ATS ist dabei sehr eigenständig und verbindet die neue Cadillac-Linie gekonnt mit alten Stilelementen der amerikanischen Luxus-Marke.

Neben dem ATS ist auch der Rest der Cadillac-Modellpalette, die in Europa angeboten wird, zu sehen, wie etwa der Cadillac, der SRX und das CTS-V Coupé.

BMW ist mit der ganzen Modellpalette vertreten und zeigt die Highlights aus jeder Modellreihe. Im Mittelpunkt stehen der neue BMW 3er Touring und die 3-türige Version des 1er, aber auch verschiedene Versionen der 6er-Reihe sind zu bewundern.

Die zwei Luxusautohersteller Bentley und Bugatti zeigen ebenfalls die Schmuckstücke ihrer Modellpalette. So sind der Bugatti Veyron Gran Sport und der Bentley Continental GT Speed auf der Vienna Autoshow zu sehen.

Kommentare