Vienna Autoshow 2013 - Alle Infos und Fotos Teil 7

Der 7. Teil unseres Messerundgangs zeigt die Highlights von Mercedes, Mini und Mitsubishi.

Mercedes ist auf der Vienna Autoshow mit vielen Highlights vertreten. Viele Modelle sind dabei in der AMG-Version zu sehen, wie zum Beispiel auch der neue GL 63 AMG, der erst vor wenigen Wochen zu den Händlern gerollt ist.

Bei Mini steht der neue Paceman im Mittelpunkt des Interesses, der als erstes SUV-Coupé der Marke neue Kunden ansprechen soll.

Mitsubishi zeigt auf der Autoshow erstmals die Europa-Version des "New Small Cars". Der Colt-Nachfolger wird auf den Namen Space Star hören, hat mit dem Namensvetter, der vor wenigen Jahren im Mitsubishi-Programm zu finden war, aber nichts gemeinsam. Ebenfalls zu sehen sind der neue Outlander und die Hybrid-Version des Outlander.

Kommentare