Touren mit Elektro-Motorrädern in den Alpen

Ab sofort bietet der Motorradreise-Veranstalter Edelweiss Bike Travel emissionsfreie Alpentouren auf den leistungsstarken Elektromotorrädern von Zero Motorcycles an.

Dafür hat Edelweiss Bike Travel extra eine Flotte von sechs Zero-Motorrädern angeschafft: Vier Zero S ZF11.4 und zwei Zero DS ZF11.4 stehen den Teilnehmern zur Verfügung. Alle Zero-Bikes sind mit dem zusätzlichen 2,8-kWh-Powertank für größtmögliche Reichweite ausgerüstet, haben somit eine Akku-Kapazität von 14,2 kWh an Bord. Damit sind selbst in den Alpen Tagesetappen von 200 Kilometern und mehr problemlos möglich.

Unter dem Motto "Naturwunder Alpen - emissionsfrei" bietet der Reisespezialist einwöchige Touren vom Standort Mieming/Österreich aus an. Auf insgesamt rund 1000 Kilometern bei Tagesetappen von 200 Kilometern auf guten Asphaltstraßen werden die berühmtesten Alpen-Highlights unter die leisen Räder genommen: Stilfserjoch, Timmelsjoch, die Silvretta-Hochalpenstraße, Reschensee, Hahntennjoch, Kühtai, Gaviapass, Dolomiten und der Mendelpass. Untergebracht sind die Teilnehmer in gemütlichen kleinen Hotels mit regionalem Flair. Die erste Tour Ende Juli 2014 ist bereits ausgebucht, die weiteren Termine in diesem und nächstem Jahr sowie weitere Infos zur Tour finden Sie unter www.edelweissbike.com/naturwunder-alpen

Kommentare

Motorrad-Markenwelt