Primavera Saison-Opening bei Faber

Bei Faber ging’s rund am 6. Mai: Zur offiziellen Saison-Eröffnung standen die aktuellen Vespas, Piaggios, Derbis, Gileras und Moto Guzzis zum Probe fahren parat. Gast-Star: Roland Düringer.

Begonnen hat die Zweirad-Saison 2011 ja schon längst. Fehlte nur noch ein würdiger Festakt zum Auftakt. Den lieferte der österreichische Piaggio-Importeur Faber zum richtigen Zeitpunkt, an einem sonnigen Freitag, am 6. Mai. Bei Caffè & Cornetto, Tramezzini & Prosecco - oder Orangensaft und Mineralwasser für die Zweirad-Aktiven - rief er zu "Primavera auf zwei Rädern" auf, um den Saisonstart offiziell zu machen.

Auf dem Parkplatz der Faber-Zentrale in Wien-Liesing standen von 9 bis 18 Uhr eine Reihe von aktuellen Modelle aus der Piaggio-Kollektion zum Ausprobieren parat: zum Beispiel die brandneue Vespa PX, die noch frische Piaggio Beverly, die sportliche Gilera Nexus, die flotte Derbi Rambla 300ie und die bärige Moto Guzzi Griso 8V. Als Gast-Star war der wilde Gärtner und Guzzista Roland Düringer geladen: Er signierte Autogramme am laufenden Band und fachsimpelte - über Eisen sowie über Erde und Pflanzen.

Der Erfolg des Frühlingsfests gibt Faber und seinem Team recht. Es wird nicht das einzige Event dieses Sommers bleiben. Auf dem Programm steht - im kommenden Sommer - eine Kampagne zur Markteinführung des neuen Dreirad-Rollers Piaggio MP3 Yourban.

Doch auch ohne Frühlings- und Sommerfest zahlt sich’s aus, in der Liesinger Carlbergergasse vorbeizuschauen, um sich die Stars à la Vespa Vie della Moda anzuschauen. Es gibt auch jede Menge Zubehör - unter anderem, ganz neu, Akrapovic-Auspuffanlagen für Vespa.

Weitere Infos unter www.faber.at



Kommentare