Vorschau : MOTORRAD 2010 in Linz

Der Countdown läuft: Das Event des Jahres rollt auf Linz zu - mit den Motorrad-Neuheiten des Jahres auf 9.000 Quadratmetern Fläche.

Nach dem Aus für die Bike in Wien lagen die Hoffnungen der gesamten heimischen Motorrad-, Bekleidungs-, und Zubehörbranche beim Ausstellungsverein der oberösterreichischen Motorradhändler, auf den bis dahin mit Wien alternierenden 2-Jahres-Rhythmus zu verzichten und Hersteller, Importeure, Händler und Fachpublikum wieder in Linz zu versammeln. Fast 9.000 m2 Ausstellungsfläche waren in nur wenigen Wochen vergeben.

Gut abgestimmte Kooperationen zwischen Hersteller, Importeuren und Händlergrößen mit teilweise jahrzehntelanger Erfahrung sind eine Garantie, dass alle Top-Marken vertreten sein werden. Sie bestätigen auch seit 1997 die große Bedeutung dieser Motorrad-Messe für Österreich, die sich mit über 30.000 Besuchern zu einem immens starken Publikumsmagneten entwickelt hat. Das Design-Center Linz mit seiner modernen Glasdach-Konstruktion und angenehmer Tageslichtatmosphäre bietet eine perfekte Kulisse für ein modern gestaltetes Motorrad-Event. Von 5. bis 7. Feber 2010 präsentieren fast 80 Aussteller alle Neuheiten und Änderungen am Motorrad- und Roller-Sektor, sowie die aktuellen Trends zu den Themen Sicherheit, Bekleidung, Reifen, Zubehör.

Technik-Freaks und Hobby-Veredler finden Ideen und Anregungen bei der Präsentation spektakulärer Tuning- und Custom-Bikes . Viele Messebesucher werden sich wieder am Rahmenprogramm begeistern, bei dem unter anderem auch einige international anerkannte Größen aus dem Motorsport auftreten werden. Oder sie können ihr Glück beim schon traditionellen Gewinnspiel versuchen, in dem diesmal eine KTM 690 SM Limited Edition samt kompletter Fahrerausrüstung und Freizeitbekleidung im Gesamtwert von 11.000 Euro als Hauptpreis verlost wird.

Kommentare