40 Motorräder für Tagestouren im High-Bike Testcenter Paznaun

40 aktuelle Motorräder können in der schönen Tiroler Bergwelt in Form von Tagestouren getestet werden.

Das "High-Bike Testcenter Paznaun", das einzige markenübergreifende Motorrad-Testzentrum Europas und damit der Alpen, startet am 1. Juni 2013 in die dritte Saison - wiederum vergrößert und mit noch vielfältigerem Angebot.

Aufgrund des großen Erfolges in den ersten beiden Jahren sind nicht nur die vier Motorradmarken BMW, Ducati, KTM und Triumph wieder mit dabei, wenn im alpinen Frühling erneut die Motoren der Testbikes gestartet werden, sondern mit Aprilia konnte ein fünfter europäischer Hersteller gewonnen werden.
Alle fünf Marken präsentieren ihre für die Saison 2013 neu entwickelten Bikes sowie die wichtigsten Modelle ihres bekannten Programms. In erster Linie dürfte sich der Fokus auf die zahlreichen Neuheiten dieser Saison richten (Aprilia Caponord 1200, BMW R 1200 GS, Ducati Multistrada 1200 S und Touring, KTM 1190 Adventure, Triumph Tiger Explorer XC und Trophy SE), welche die speziellen Vorzüge ihrer Hightech-Ausrüstung erst auf einer ausgiebigen Testfahrt offenbaren. Dafür ist das Ischgler Testcenter ideal. Auch Scooter-Interessenten wird Neues geboten: Die beiden leistungsstarken BMW-Roller C 650 GT und C 600 Sport können ebenfalls getestet werden.

Für die Nutzer des "High-Bike Testcenter Paznaun" stehen zwischen Anfang Juni und Ende September 2013 täglich rund 40 aktuelle Motorräder von fünf Herstellern für ganztägige Testfahrten zur Verfügung. Die Gebühr für den Tagestest beträgt bei Vorweisen einer Paznauner Gästekarte 70 bzw. 90 Euro je nach Fahrzeugkategorie; ohne Gästekarte betragen die Kosten 100 bzw. 120 Euro pro Tag. Eine Vollkasko-Versicherung mit 500 Euro Selbstbeteiligung (Kaution erforderlich!) ist in diesen Preisen bereits enthalten.

Die Motorradausgabe erfolgt von 8 bis 11 Uhr, die Rückgabe ist zwischen 16 und 19.00 Uhr möglich. Damit steht für die vielen Touren in der Umgebung und über 30 Pässe genug Zeit zur Verfügung. Zusätzlich erhält jeder Testfahrer leihweise einen speziellen Tagesrucksack, in dem er Kleinzeug sowie die Routenunterlagen verstauen kann; insgesamt gibt es detaillierte Informationen samt Streckenskizze für 14 unterschiedliche Tagestouren in Tirol, nach Bayern, Vorarlberg, Südtirol und in die Schweiz. 30 Pässe und tausende von Kurven locken die Fans der Alpen!

Im Testcenter stehen außerdem auch Rukka-Anzüge für Damen und Herren, Schuberth-Helme sowie Daytona-Stiefel gegen eine geringe Gebühr zum Testen zur Verfügung. Wer will, kann also bequem im Auto anreisen und dann von Ischgl aus mit perfekter Sicherheitsausrüstung und dem Motorrad seiner Wahl zur Ganztages-Testtour starten. Als weiterer Partner konnte der Motorradausrüster Louis gewonnen werden.

Alle Infos zum "High-Bike Testcenter Paznaun" gibt es online unter www.highbike-paznaun.com .

Kommentare

Motorrad-Markenwelt