96 Motorradtouren in Frankreich

Ein brandneuer Michelin-Reiseführer bietet auf 640 Seiten Informationen & Tipps von Motorradfahrern für Motorradfahrer auf insgesamt rund 30.000 Kilometern Routen.

Motorradfahren, sprichwörtlich wie Gott in Frankreich: Ein neuer Reise- & Freizeit-Führer von Michelin macht’s möglich: nach Regionen geordnet,
 von den Küstenabschnitten an der Côte d’Azur über die kurvenreichen Höhenstraßen oberhalb der Ardèche bis zum Burgund. Das Spektrum der in "96 Motorradtouren Frankreich" präsentierten Routen reicht von Bastia bis Calais, von Quimper über Bayonne bis Perpignan. Einige der beschriebenen Touren: Das Département Haute-Corse, die Route des Cols in den Pyrenäen, Kanäle und Schlösser im Burgund, zu den Vulkanen der Auvergne im Herzen des Massif Central, die Montagne de Reims und der Chemin des Dames, Rundfahrt durch die Ardennen, die Haute-Normandie usw.

"96 Motorradtouren Frankreich" bietet ausführliche Informationen über das vielseitige und abwechslungsreiche Land. Auf 640 Seiten werden die Strecken mit einer Gesamtlänge von mehr als 30.000 Kilometern vorgestellt. Jede Tour wird auf mindestens sechs Seiten mit Fotos, Karten und Roadbook präsentiert. Dazu listet der Freizeitführer 400 Übernachtungs-Möglichkeiten und 550 besonders einladende Restaurants. Außerdem enthalten: 870 Freizeitempfehlungen entlang der beschriebenen Routen. Dazu gibt es Infos zu möglichen Unterstellplätzen, und der Band hebt speziell hervor, wo die Gastgeber selbst Biker sind und wo Zweiradfahrer besonders gern gesehen werden. Auf 40 Seiten ergänzen Tipps zur Reisevorbereitung, Ausrüstung und Sicherheit das Info-Paket.

Dazu kommt ein besonderer Kundenservice: Die detaillierten Roadbooks lassen sich unter www.viamichelin.de downloaden und im passenden Format für den Tankrucksack ausdrucken. Wer lieber aufs Navigationssystem vertraut, findet darin auch die GPS-Daten. Erfahrene Motorradexperten haben jeden der 96 Tourenvorschläge, deren Länge zwischen 92 und 650 Kilometern variiert, abgefahren: Außerdem gibt der Führer Auskunft über besonders kurvige Streckenabschnitte und warnt vor schwierigen Straßenbedingungen, zum Beispiel durch ein nahe gelegenes Kieswerk oder Verkehrsbehinderungen durch zahlreiche Rennradfahrer im Sommer. 

"96 Motorradtouren Frankreich" kostet im österreichischen Buchhandel 20,60 Euro.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt