Vienna Harley Days 2012

Neues Jahr, neuer Ort und ein Tag als Draufgabe: Das Wiener Stelldichein der US-Schwereisernen dauert heuer einen Tag länger und findet auf der Donauinsel statt.

In Wien wird, wie Marktforscher in Feldversuchen bestätigten, im Vergleich zu den anderen Bundesländern Österreichs am häufigsten gelächelt. Ein Grund mehr für Harley-Davidson Fans, der Hauptstadt im Mai einen Besuch abzustatten - einer von vielen, denn schließlich wird in jenem Monat in Wien wieder jede Menge von dem aufgetischt, was Biker so lieben: Die Vienna Harley Days starten durch. Von Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. Mai 2012, erobern V-Twin-Fans und alle Freunde von guter Musik und guten Partys Wien. Es wird also einen ganzen Tag länger gefeiert als in den Vorjahren!

Neu ist auch die Location: 2012 finden die Vienna Harley Days auf der Donauinsel ihr Zuhause. In Höhe der Reichsbrücke wird Harley-Davidson in diesem Jahr seine Zelte aufschlagen. Auf der Agenda steht die pure gute Laune: Rock, Pop und Blues bestimmen das Live-Programm auf der großen Open Air-Bühne, heiße Stunt-Shows sorgen für den passenden Adrenalinspiegel, unzählige Angebote rund um das schönste Hobby der Welt findet man bei den zahlreichen Harley-Händlern und -Tradern auf der "Mainstreet". Natürlich wird auch alles unternommen, um das Knurren von Mägen und die Trockenheit in den Kehlen zu bekämpfen.

Das gesamte Harley-Davidson-Modellportfolio kann im Expo-Zelt bestaunt werden, und gleich nebenan stehen die neuesten Modelle für kostenlose Probefahrten bereit. Wer das Pech hat, (noch) keinen Führerschein zu besitzen, schwingt sich auf den Harley-Fahrsimulator und erlebt fast authentisches V-Twin-Feeling. Am Samstag, dem 12. Mai wird die große Parade ihre Teilnehmer über die Wiener Ringstraße rund um den 1. Bezirk führen. Und bereits einen Tag zuvor, am 11. Mai startet der Capital Ride, bei dem Hunderte von Harley Fahrern aus allen Teilen Österreichs zur Sternfahrt nach Wien aufbrechen.

Der Eintritt zu den Vienna Harley Days ist wie immer frei, und jeder Partygast ist herzlich willkommen, sich das Wiener Harley-Lächeln auf die Lippen zaubern zu lassen. Dafür ist es völlig unerheblich, ob man mit Motorrad, U-Bahn oder per Pedes anreist.

Weitere Infos unter www.viennaharleydays.at .

Kommentare