BMW Motorrad: Ein Boxer zum Neunziger

2013 ist auch für BMW ein Jubiläumsjahr. Zur Feier wird gerade ein neues Modell mit klassisch luftgekühltem Boxer-Motor entwickelt. Es soll im Laufe des Jahres fertig sein.

Stephan Schaller, Leiter der Motorradabteilung von BMW Motorrad, kündigte an, dass 2013 ein neues Modell mit luftgekühltem Boxer-Motor vorgestellt werden wird, "das dem Jubiläum "90 Jahre BMW Motorrad" in besonderer Weise Rechnung trägt. Bereits 1923 bot das erste BMW Motorrad - das war die R 32 - das, was für die BMW Motorrad Boxer-Baureihe über neun Jahrzehnte hinweg zur genetischen Grundlage werden sollte: einen luftgekühlten Zweizylinder-Viertakt-Boxer-Motor mit längs liegender Kurbelwelle und Wellenantrieb zum Hinterrad. Beim angekündigten neuen, "charakterstarken Motorrad" werden sich die Gene aus 90 Jahren BMW Motorrad mit "emotionaler Formensprache und innovativer Technik in einem neuen, vielfältigen Fahrzeugkonzept ausdrücken."

www.bmw-motorrad.at

Kommentare

Motorrad-Markenwelt