BMW Sondermodelle: F 800 GS Triple Black und F 650 GS

Zwei neue Spezial-Editionen offeriert die Zweirad-Abteilung von BMW: die F 800 GS Triple Black und eine weitere Version der BMW F 650 GS.

Nach den beiden großen Boxer-Modellen R 1200 GS und R 1200 GS Adventure folgt nun das dritte Sondermodell der "Triple Black"-Serie: Mit der BMW F 800 GS Triple Black wird die Zweizylinder-Enduro zur besonders markanten Erscheinung. Drei verschiedene Schwarz-Töne verleihen ihr einen bewusst maskulinen Touch.

Tiefschwarz uni für die Karosserie-Teile sowie ein Dekor in Schwarz matt und Granitgrau metallic matt betonen den kraftvollen Anspruch der F 800 GS Triple Black. In spannendem Kontrast dazu stehen der Gitterrohrrahmen aus Stahl in Granitgrau metallic matt sowie die Zweiarm-schwinge aus Aluminium in Nürburgsilber metallic. In Verbindung mit den schwarz beschichteten Tauchrohren der Upside-down-Gabel und den serienmäßigen Drahtspeichenrädern in der klassischen Enduro-Dimension 90/90-21 vorne sowie in der Größe 150/70-17 hinten signalisiert die F 800 GS Triple Black Performance für Straße und Gelände gleichermaßen. Die Sitzbank in Schwarz und Rallyegrau fügt sich nahtlos in den kompromisslosen Auftritt der fahrdynamischen Zweizylinder-Enduro ein.
Preis: 12.053 Euro (inkl. NoVA und MwSt.), Markteinführung: 1. 9. 2011.

Als ideale Maschine für Ein- und Umsteiger sowie als robustes Allround-Motorrad für jeden Tag präsentiert sich das Sondermodell F 650 GS betont jung und dynamisch. Technisch basiert sie auf der großen Schwester F 800 GS, ist jedoch deutlich für den Straßeneinsatz ausgelegt. Den Fahrspaß erhöhen soll die auffällige Sonderlackierung in Sonnengelb uni und Schwarz seidenmatt in Verbindung mit einem exklusiven Dekor: Räder und Hauptrahmen in Granitgrau metallic matt, eine Zweiarmschwinge in Nürburgsilber metallic sowie schwarz beschichtete Gabeltauchrohre verleihen dem Sondermodell eine besondere Note.

In puncto Ausstattung profitiert die 52 kW/71 PS starke F 650 GS von Frontkotflügel und hohem Windschild, wie sie bei der F 800 GS zum Einsatz kommen.
Preis: 9.538 Euro (inkl.  NoVA und MwSt.), Markteinführung: 1. 9. 2011.


Erweitert hat BMW das Touring-Paket für die BMW F 800 ST: Ab sofort erhältlich ist - zusätzlich zu Kofferträger, Sportkoffer mit Fahrzeug- und Koffergleichschließung, Heizgriffe und Bordcomputer - die Sonderausstattung ABS.
Preis des Touring-Pakets: 1.093 Euro.

Erweiterung Touring-Paket BMW F 800 ST:

Info: www.bmw-motorrad.at

Kommentare

Motorrad-Markenwelt